Sind Sie überrascht welcher Art der Herausforderungen die Promotion birgt? Man erwartet natürlich einige Schwierigkeiten, aber wer ahnt schon, wie sie einem mitnehmen können? Der tägliche Kampf, sich selbst zu motivieren, die Achterbahn der Gefühle (ja, Gefühle in der Wissenschaft!), die Zweifel an einem selbst und an das Projekt. Man ist viel zu oft auf sich allein gestellt und fragt sich, warum es so schwer sein muss und wohin mit sich selbst. Wenn Ihnen das viel zu bekannt vorkommt, sind Sie mit diesen Problemen nicht alleine... und auf dieser Seite ganz richtig. Wenn ich Promovierende zum Beispiel beim Thema Planung unterstützte, stoßen wir dabei oft auf ganz grundlegende Fragen, die das Leben betreffen. Was will ich sonst noch alles? Was ist mir wichtig? Was will ich machen, wenn ich fertig bin? Diese Beschäftigung mit Lebensthemen macht die Sitzungen und Kurse für alle faszinierend. Meine Erfahrung zeigt, dass ein pragmatischer Umgang mit diesen Themen, Sie und Ihren Projekt weiterbringen. Promovieren und Leben können und sollen gut zusammengehen. Genau darin unterstütze ich Sie.

Welche Form der Unterstützung biete ich an?

Ich unterstütze meine Kunden gerne in Coachingsitzungen [Coaching] unter vier Augen, in denen ich Sie in Ihrer Reflektion begleite. Einmalig oder regelmäßig. Es geht nur um Sie, Ihre Wünsche, Ihre Pläne, Ihre Herausforderungen. Wenn Sie etwas mehr Zeit investieren können ist Gruppencoaching vielleicht was für Sie. Eine kleine Gruppe (ca. 3-4 Leute) trifft sich regelmäßig, um die Anliegen der Teilnehmer/innen gemeinsam zu besprechen. Zum Thema Zeit- und Selbtmanagement in der Promotion biete ich verschiedene Workshops [Promotion] an vielen Universitäten und Forschungsinstituten an. Dabei bekommen Sie sowohl einen Überblick über das Thema, als auch Erfahrungen und Motivation. Gerade bei langfristigen Projekten kann es sich lohnen, sich ein nachhaltiges Unterstützungssystem aufzubauen. Zu diesem Zweck leite ich Erfolgsteams an. Ein Erfolgsteam ist eine kleine Gruppe, bei der jeder Mitglied ein persönliches Ziel verfolgt, für das es vom Team in regelmäßigen Treffen Unterstützung bekommt. Nach der Anleitungsphase arbeitet das Team unbefristet und ohne Leitung weiter.

Was sagen meine Kunden/innen über meine Arbeit?

[...] Die Veranschaulichung, die Praxisnähe haben mir besonders gefallen. Ebenso, dass konkret auf Probleme eingegangen wurde und ernsthaft nachgefragt wurde. Dass die Dozentin immer ein offenes Ohr hatte und sich die Zeit für unsere Fragen genommen hat"
Workshop Teilnehmer/in

[…] manchmal sieht man ja den Wald vor lauter Bäumen nicht. Von einem Coach, sprich: Maria bekomme ich einen kompetenten Blick von außen zusammen mit der Fähigkeit, die Dinge auf den Punkt zu bringen und im vermeintlichen Labyrinth den Weg wieder zu finden. Coaching ist für mich ein Wegweiser wenn’s mal unübersichtlich wird."
Judith Theuerkauf, Promotionscoachingkundin

"You took a seemingly complicated situation and helped me realize it was in reality a simple problem with real and practical solutions. This is a great talent you have."
A. A., Lifecoachingkundin

Für weitere Kundenstimmen klicken Sie bitte hier

Wege, die in die Zukunft führen, liegen nie als Wege vor uns. Sie werden zu Wegen erst dadurch, dass man sie geht.


-Franz Kafka